Charles Moser

Aktualisiert: 25. Jan 2020

Künstlerische Praxis ist nicht ausschliesslich ein isolierter Schaffensbereich, sondern integrale Wirksamkeit in allen Lagen und Tätigkeiten. Das künstlerische Werk, sichtbar im Kunstkontext ist unter dieser Prämisse lediglich die Spitze des Eisberges.

Bild 1:

Charles Moser, „Gorilla“, Mixed-Media Installation, 2018, Kunsthaus Sursee

Bild 2:

Charles Moser, „Aus dem Nachlass eines Missionars“, 2018

Bild 3:

Charles Moser, Objekte in der Ausstellung „Tower of Song“, 2018, im Ausstellungsraum K25 von links nach Rechts: Wegkreuz mit Stethoskop, 2018 Böckli für Böcklin (der heilige Hain), 2018 Das Loyola Prinzip, 2016