top of page
Regula_Hel_light.jpeg

13. April - 27. April 2024

Augenschein /
Pflanzen unterDruck

Regula Bühler-Schlatter, Brigitta Würsch, Javier Herguedas

Die Pflanzenthematik treibt Regula Bühler-Schlatter, Brigitta Würsch und Javier Herguedas seit längerer Zeit um. Bei Bühler-Schlatter findet ihre letzte Ausstellung „Plant Connections“ mit Martin Huwiler (B74, 2023) hier ihre Fortsetzung.

 

Eine ältere Fotoarbeit hinter Glas dient Regula Bühler-Schlatter als Druckplatte zum Arbeiten vor Ort. Beim von der Künstlerin angewendeten Verfahren kommen zudem Pflanzen oder Äste von Bäumen und Sträuchern zum Einsatz. Zum Beispiel von Buchen, den vom Klimawandel am stärksten betroffenen Bäumen - falls diese im April schon Blätter treiben.  

 

Im Kabinett begeben sich Brigitta Würsch und Javier Herguedas ausgehend von gepressten Färberpflanzen auf Büttenpapier auf eine faszinierende Reise zwischen Natur und Kunst. Im Arbeiten vor Ort übertragen sie die bildlichen Strukturen der DNA einer Pflanzenarbeit auf eine Wand und lassen sich in diesem kreativen Prozess treiben.

 

Bis zu Finissage werden die Pflanzen, die Regula Bühler-Schlatter zum Drucken verwendet hat verdorrt sein.

Statt auf dem Kompost zu landen bekommen sie bei der Performance „Darf ich bitten?“ zusätzlich einen Auftritt. Begleitet werden sie vom Bandoneonisten Martin Amstutz.

27. April 14.00 - 17.00 h & Grand Finissage statt Vernissage

 

Performance um 15.00 h & Darf ich bitten?

Regula Bühler-Schlatter, am Bandoneon Martin Amstutz

 

Grosser Raum

Regula Bühler-Schlatter arbeitet im April vor Ort

In Augenschein zu nehmen ab 13. April

Im Kabinett

Brigitta Würsch, Javier Herguedas

Wir freuen uns über deinen/euren Besuch und grüssen herzlich 

Team B74

 

Edward Wright,   Charles Moser,   Karyna Herrera,

Regula Bühler-Schlatter,  Christian Frehner,

Steven Tod, Matthias Estermann, Helen Eggenschwiler

UPCOMING

 

Matthias Estermann

03. Mai - 25. Mai 2024

„A new skin for an old ceremony"

Im Kabinet

„KlioMeTerThal-EuErUrPoKal"

 

„Ich möchte beichten"

 insta-posts 
bottom of page